Sicherheit Sportanlagen

sicherheit-sportplatz

Sicherheitsinspektionen nach DIN/EN, GUV/UK, GPSG

Was wir prüfen:

Die Kontrollen umfassen insbesondere:

  • Tennenflächen
  • Rasenflächen
  • Kunststoffflächen
  • Flächen in Beton
  • Sporteinrichtungen
  • Betriebseinrichtungen
  • sonstige Einrichtungen und Flächen
  • Rollsport
  • Tennis
  • Beachanlagen
  • Fallschutz
  • usw

Wie wir prüfen:

DIN EN 913, Beurteilung Gefährdung, wie Quetschen, Scheren, Schneiden, Einstich, Feuer, falsche Installation, etc.Fangstellen für Kopf, Arme und Finger, Sturzfallen,etc.

Protokollierung

  • Keine Mängel
  • Geringfügige Mängel
  • Leichte Mängel ohne Sicherheitsmängel
  • Deutliche Mängel Sicherheitsmängel, Beseitigung erforderlich
  • Schwere Mängel Umgehende Mängelbeseitigung erforderlich
  • Unbrauchbarkeit Sperrung des Gerätes, bzw. Einrichtung

Protokoll mit Liste der Mängel

  • Lage der Mängel
  • Empfehlung durch uns

Leistungsumfang:

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf:
Standsicherheit, Befestigungen, Verbindungen, Bodenverankerungen, mechanische Beschädigungen, Korrosionsschäden
Fussballtore: Beschädigungen, Netzhaken, Bodenbefestigungen (Netz), Schraubverbindungen, Bodenhülsen. Inbesondere die korrekte Verankerung von mobilen Toren.

Kopfballpendel: Kurbelmechanismus und Seilführung, Bodenhülsen
Leichtathletische Einrichtungen:
Absprungbalken (Verwitterung)
Begrenzung Laufbahn und Sprunggruben
Fundamentverankerung Stabhochsprunganlagen etc.
Abdeckung Wassergraben, Einstichkasten
Auflageroste Sprunganlagen, Überstand
Ballfangeinrichtungen und Barrieren:
vorstehende Drähte , lose Stabgittermatten
lockere Handläufe (Quetschgefahr)
Entwässerungseinrichtungen:
Beschädigte Abdeckungen
Stolpergefahr bei Abdeckungen
Bewässerungseinrichtungen:
nicht geschlossene Versenkregner
Stolpergefahr bei Abdeckungen
Ergänzungsflächen:
Schäden an Wegen und Zuschauereinrichtungen
Stolpergefahr und Unebenheiten auf Wegeflächen
Verkehrssicherheit von Bäumen

sicherer-sportplatz

Mittels einer Dienstanweisung zur Prüfung und Durchführung einer Jahreshauptuntersuchung Ihrer Sportanlage, können Sie sich weitgehenst von Regress und Haftungsansprüche schützen.

 

Gerne erstellen wir Ihnen eine kurze und unverbindliche Offerte.